Bremer Steuer-Schlüssel

Bremer Steuer-Schlüssel 2018

Am 25. Juni 2018 hat das Forum für Rechnungslegung und Steuern in Bremen e.V. erstmals den Bremer Steuer-Schlüssel verliehen. Der Preis ging an Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Steuerwissenschaft. Die Laudatio hielt Prof. Dr. Franz Jürgen Marx.

Wolfgang Schön ist seit 2002 Direktor am Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen und Honorarprofessor an der Ludwig-Maximilian-Universität München. Er setzt sich in seiner wissenschaftlichen Arbeit seit drei Jahrzehnten wie kein anderer deutscher Rechtswissenschaftler intensiv mit dem rechtlichen Rahmen auseinander, den das Privatrecht und das Steuerrecht für national und international tätige Unternehmen bereitstellen und der sowohl ihre Struktur als auch einzelne unternehmerische Entscheidungen wesentlich prägt. Vor dem Hintergrund des internationalen Steuerwettbewerbs erarbeitet er Vorschläge für die Gestaltung nationaler und grenzüberschreitender Besteuerungsregeln – etwa zur Gewinnermittlung oder Besteuerung von Unternehmen – als zentrale Aufgaben ökonomischen und politischen Handelns. Damit sind vielfältige Bereiche des Bilanz-, Gesellschafts- und Kapitalmarktrechts verknüpft, die ebenfalls vor dem Hintergrund eines Wettbewerbs der Rechtsordnungen rechtsdogmatisch und rechtspolitisch untersucht werden.

Von 1992 bis 2002 war Wolfgang Schön als Professor an den Universitäten Bielefeld und Bonn tätig. Von 2008 bis 2014 war er Vizepräsident der Max-Planck-Gesellschaft. Seit 2014 ist er Vizepräsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Forschungs- und Lehraufenthalte führten ihn u.a. an die Universiteit van Tilburg, die New York University, die Columbia University, die University of Pennsylvania sowie die University of British Columbia, Vancouver. 2009 erhielt er die Ehrendoktorwürde der Université Catholique de Louvain. Wolfgang Schön ist International Research Fellow am Centre for Business Taxation der Oxford University und Mitherausgeber diverser in- und ausländischer Fachzeitschriften sowie Mitglied einer Vielzahl von deutschen, europäischen und internationalen Forschungsvereinigungen.

Zur Ansicht der Urkunde des Bremer Steuer-Schlüssels 2018 klicken Sie bitte auf den Link:

Urkunde Bremer Steuer-Schlüssel 2018